UNRECHT LEBT DURCH SCHWEIGEN

         

Weblog von zach

JA werte Steiermärkische Krankenanstalten GesmbH KAGES , sollten SIE vielleicht nicht dennoch an den Verhandlungstisch zurückkehren, bevor der Fall Susanne Zach einen Flächenbrand auslöst? Wir sind KEINE LOOSER und werden die GERECHTIGKEIT bis zum Letzten einfordern

Die HÜTER des Heiligen Grals, die FINANZBEHÖRDEN haben keine klugen Entscheidungen getroffen, unser Begehr abzuweisen....

Posted by IG Gerechtigkeit für ZACH Susanne on Freitag, 11. August 2017

BREAKING NEWS: Ein bahnbrechendes URTEIL des VwGH erging heute. Auf einer Nebenfront hat mein Papa die außergewöhnlichen...

Posted by IG Gerechtigkeit für ZACH Susanne on Donnerstag, 10. August 2017

WERTE Steiermärkische KrankenanstaltenGesmbH, werte Eigentümer Land Steiermark, es wäre höchst an der Zeit endlich die...

Posted by Franz Zach on Samstag, 5. August 2017

DAS TOXIKOLOGISCHE GUTACHTEN : Der vom Grazer Landesgericht beigezogene Toxikologe hat sein Gutachten noch nicht fertig...

Posted by IG Gerechtigkeit für ZACH Susanne on Montag, 17. Juli 2017

SUSANNE ZACH GOES PARLIAMENT lies ein Journalist vor Kurzem von sich hören, tätsächlich aber bin ich schon seit 2010 im ...

Posted by IG Gerechtigkeit für ZACH Susanne on Dienstag, 4. Juli 2017
Längster ARZTHAFTUNGSPROZESS ÖSTERREICHS

Nach 16 1/2 Jahren nachdem ich an der Universitätskinderklinik Graz eine Heparinüberdosis um das 10-fache über 6-8 Stunden im Stadium der septischen Staphylokokken-ENDOCARDITS an meiner Aorten-KUNSTKLAPPE erhielt und 3-Tage danach mit einer Hirnmassenblutung in ein viele Monate dauerendes KOMA fiel, hat der Zivilprozess am LG Graz nicht einmal die 1. Instanz geschafft.....Wieso müssen wir auch dies alles noch erleiden ?Www.behandlungsfehler.cc

Posted by IG Gerechtigkeit für ZACH Susanne on Mittwoch, 17. August 2016

Noch bis 30.Juni 2017 zur Vorlage des toxikologischen Gutachtens im Zivilprozess am LG Graz. Viele Jahre zuvor hatten die Vor-Richter unseren Antrag auf Beiziehung eines TOXIKOLOGEN nicht beachtet. Wendet sich nun das Blatt? Was wird der Toxikologe zu den mannigfachen Überschreitungen meiner Blutgerinnungswerte sagen, was zu den nicht erfolgten Aufklärungen bei der Anwendung von Medikamenten, was zu..... Bleiben SIE dabei, wir informieren laufend.

LIEBE COMMUNITY, das Closing ist beendet, das TOXIKOLOGISCHE Gutachten müsste am LGfZRS GRAZ eingelangt sein. Nun warten...

Posted by IG Gerechtigkeit für ZACH Susanne on Freitag, 30. Juni 2017

I NEED HELP

Bild des Benutzers zach

ICH SUCHE SIE/ICH SUCHE DICH/ I NEED HELP

ICH SUCHE SIE/ICH SUCHE DICH/ I NEED HELP
Liebe Community, ich/wir würden IHRE HILFE benötigen: Aufgrund der sattsam bekannten Geschehnisse an der UniKinderklinik GRAZ, der eingetretenen Hirnmassenblutung und des langen Komas, Wachkomas, bin ich mit besonderen Bedürfnissen augestattet.

Meine Mama hat uns im Sommer 2015 verlassen, seitdem bin ich alleine auf die Hilfe meines Papa und einer 24 h - Pflegerin angewiesen. Seit geraumer Zeit habe ich nur eine 24 h Pflegerin, die Zwischenzeit mit den 14 Tagen müssen wir alleine überbrücken. Da mein Papa eine große Ordination führt, wird ihm dies alles zu viel. Wir suchen daher aus unserer Umgebung liebe Menschen, die stundenweise, mich betreuen können.

ICH SUCHE SIE/ICH SUCHE DICH/ I NEED HELP Liebe Community, ich/wir würden IHRE HILFE benötigen: Aufgrund der sattsam...

Facebook -Freunde

Bild des Benutzers zach

Guten Morgen liebe Community, der Aufruf Facebook -Freunde aus dem Bereich der KAGES zu finden, hat mir einige "Entfreundungen" von KAGES-Bediensteten gebracht.

Daraus kann man ersehen, wie groß die Angst der KAGES-Bediensteten ist, mit mir befreundet zu sein. Dazu habe ich Verständnis, ich bin IHNEN deswegen nicht böse. Traurig für die Situation in der STEIERMARK, wo die KLEINE ZEITUNG bislang nicht berichtet hat.

the day after

Bild des Benutzers zach

The day after: Ich hoffe, obwohl noch nicht feststeht wer der HBP von Österreich wird, wird das Leben weitergehen. Ich hoffe, dass die Gräben wieder zugeschüttet werden, egal wer nun dieser HBP wird, denn WIR SIND EINE NATION. Mein Team arbeitet bereits wieder am ALLTAG, wir werden NEUE Enthüllungen in dem bringen, was alles in GRAZ geschehen ist.

So sieht es aus

Bild des Benutzers zach

Liebe Community, vielleicht interessiert SIE neben all der Gehässigkeiten folgender Statusbericht: Meine Tochter Susanne ist bereits im Bett, der Tag war sehr lange, sie ist noch von ihrem hochfieberhaften Infekt geschwächt. Für mich hat der Nachtdienst begonnen, was soviel bedeutet, per Videoüberwachung Sichtkontakt zu haben und jedenfalls in Hör-Reichweite zu sein. Kontrollen sind nötig.

Liebe Community

Bild des Benutzers zach

Liebe Community, besinnen SIE sich doch darauf, dass wir eine gemeinsame Nation sind, Gerechtigkeit für Susanne Zach kämpft für ihren Rechtsanspruch, der ihr nicht einmal seit 16 Jahren des Unglücks einer Heparinüberdosis an der Universitätskinderklinik GRAZ zugesprochen wurde. Darum geht es, und um den ersten bedeutenden Politiker unter all den vielen Couleurs, der sich meinen Fall nach der Wahl, egal in welcher Position er sich dann befindet, ansehen will. ALLE hätten bis zu dieser Stunde die Möglichkeit gehabt, sich dem anzuschliessen: ABER KEINER hat es getan.

Rechtsschutz-Referenten

Bild des Benutzers zach

GOOD MORNING AUSTRIA, mein Papa hatte gestern ein Telefonat mit dem Rechtsschutz-Referenten einer grossen Versicherung. Dieser sagte, das in Ö von 10 Arzthaftungsprozessen 9 verloren werden. Wie darf man dass interpretieren? Ich denke nicht, dass diese 9/10 deshalb verloren werden, weil der Geschädigte wirklich nicht geschädigt wurde. Wie viele Menschen wurden geschädigt und bekamen ihr Recht niemals zugestanden? Eine typisch österreichische Tragödie?.......

DER HERR PRÄSIDENT

Bild des Benutzers zach

DER HERR PRÄSIDENT UND DER FALL SUSANNE ZACH IN DER ZWEITEN REPUBLIK ÖSTERREICHS:

GOOD MORNING AUSTRIA: Ein tolles verlängertes Wochenende ist zu Ende gegangen, eine spannende Woche in jeder Hinsicht steht bevor. Es ist dabei geblieben, die Vorbereitungen für den Besuch des Präsidentschaftskandidaten sind schon lange angelaufen.Der zweite Kandidat hat sich nicht gemeldet. ABER dies konnten Sie ja meinem gestrigen Posting entnehmen, daß es dazu nicht kommen werde. Der Besuch wird nach der BP-Wahl stattfinden.

Es ist einfach nicht zu glauben, daß tatsächlich ein Herr Präsident, egal ob er dann nun Nationalratspräsident oder Bundespräsident genannt wird, kommt und sich die Geschichte DER FALL SUSANNE ZACH in der Zweiten Republik ansehen will.

zur politischen Seite

Bild des Benutzers zach

GOOD MORNING AUSTRIA, zur politischen Seite des COLD CASE CSI SUSANNE ZACH: nachdem die KAGES eine 100 Prozent Tochter des LANDES STEIERMARK ist, hatte ich natürlich schon viele Jahre zuvor versucht, die Eigentümer zu einer vernünftigen Lösung zu bewegen. Wir waren bei der schwarzen ÖVP Landeshauptfrau Klasnic in der Burg vorstellig. Diese war zwar lieb und nett, hat aber rein gar nichts getan.

Seiten

Translate

AUFGRUND DER SEHR VIELEN INTERNATIONALEN ANFRAGEN, WOLLEN WIR EINE VORAB ÜBERSETZUNG INTEGRIEREN!
DAMIT ZUMINDEST DER SINN DER INHALTE ERKENNBAR IST!

BREAKING NEWS:

NEUE JUDIKATUR IN ÖSTERREICH: Ab sofort können Gerichts-, Anwalts- und Sachverständigenkosten als AUßERGEWÖHNLICHE Belastung steuerlich abgesetzt werden. Dies wird eine Lawine an Änderungen in Ö herbeiführen. Wir kämpfen auch für ÖSTERREICH

mehr...

Sie sind Medienvertreter und wollen uns unterstützen? Wir würden uns sehr darüber freuen! Nehmen Sie bitte hier Kontakt mit uns auf. DANKE!

Neueste Kommentare

Posted by Gerechtigkeit für ZACH Susanne on Donnerstag, 17. März 2016

Facebook

Die ganze Woche

MEDIENBOX

Zu den Printmedien

steiermark.orf.at

BEITRAG IM KURIER    ONLINEAUSGABE
NÖN  |  oe24.at  |  steiermark.orf.at  |  derstandard.at |  Die Zeit  |  Falter  |  Kleine Zeitung   |  Kurier  |  Steiermark  |  Tagespost  |  Kronen Zeitung  |  Woche

Das könnte Sie auch noch interessieren ...
"80 Prozent der Gerichtsgutachten mangelhaft"
Babys vertauscht:
Nach 25 Jahren entdeckt

Tödliche Spritzenverwechslung:
Drei Anklagen

Erneutes Problem in Grazer Uniklinik

Sie sind Medienvertreter und wollen uns unterstützen? Wir würden uns sehr darüber freuen! Nehmen Sie bitte hier Kontakt mit uns auf. DANKE!

Prozessmarathon nach 12 Jahren